Sonntag, 8. Februar 2015

nendOtaku schließt seine Pforten!

 
Hallo liebe Leser!

Lange habt ihr von mir nichts mehr gehört!
Das hat auch seine Gründe, denn für mich ist
das Projekt nendOtaku schon lange vorbei...
 
Das bedeutet für euch : Es wird keine weiteren
Reviews/Auspacken, Berichte und Erklärungen
mehr geben.

Trotzdem bleibe ich euch erhalten ^^

Ihr könnt euch noch immer die alten Auspacken ansehen
und auch die Informationen bleiben erhalten...

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen die immer
dabei waren! Und ich freue mich durch den Blog
sehr viele, nette Leute und neue Freunde kennen gelernt
zu haben! Diese bleiben mir auch erhalten.

Wer noch immer Kontakt mit mir möchte, der findet
mich auch weiterhin auf Facebook : >>Klick<<
 
Oder kann Bilder von mir auf Instagram sehen : >>Klick<<

Wie lange lasse ich auch hier offen...

Danke auch an meine lieben Partner! Ich bin sehr
froh das ihr mich auch Unterstütz habt..

Ich werde auch weiterhin Figuren sammeln und meine
Leidenschaft leben, aber diese nur noch für mich ^^

In dem Sinne - Macht es gut!

Eure
- nendOtaku

Kommentare:

  1. Ich bin traurig! Dabei haben mir deine Fotos immer sehr gut gefallen!
    Aber ich schätze, dass ist so wie in jeder "Szene"... ich kann zwar nur von der BJD Szene sprechen, aber da gibt´s auch immer welche, die sich besser fühlen und andere den Spaß verderben (wollen) und ich kann das gut nachvollziehen wenn man dann keinen Bock mehr hat und nur noch für sich seinem Hobby nachgeht. Ging mir ja mit meinem Blog/Aktivitäten auch nicht anders!
    Ich wünsche dir trotzdem alles Gute und weiterhin viel Freude mit deiner Sammlung, neuen Figuren, den alten Figuren usw. und danke das du den Blog immer so schön gestaltet hast!
    LG Zombie

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es schade, dass du nicht mehr berichten möchtest, habe doch eben erst deinen Blog entdeckt. Gerade auch durch deinen Blog, froh einen deutschen Blog gefunden zu haben, habe ich mir die ersten Nendos gekauft. Ich hoffe, du überlegst es dir vielleicht noch einmal. Ich finde diese Entwicklung wirklich sehr schade :/

    AntwortenLöschen