Freitag, 24. Oktober 2014

Review : Nendoroid Nr.425 Red

Hallo liebe Leser ~(‾▿‾~)

Nach langer Krankheitsphase und einigen mehr
oder weniger doofen Ereignissen in meinem tollen
Leben melde ich mich jetzt zurück! ^^

Ich habe euch heute ein wirklich tolles auspacken
mitgebracht, das mir endlich seit langem mal
wieder spaß gemacht hat! (。◕ฺ∀◕ฺ)ノ
Vor allem weil es draußen stattgefunden hat!!!
 
Aber jetzt mal genug des großen BlahBlahs ...
hier kommt :
 
 
 
Ach nein.. das ist ja der Titel des Anime-Spezials!...
ehm... das kommt natürlich jetzt
nicht als Review! Immerhin ist das hier ein
Nendoroid-Blog und kein Blog über Animes...
haha... “ヽ(´▽`)ノ”

Nein.. heute geht es nämlich um den hier :
 

Pokémon

Nendoroid RED

 
Genau.. um den geht es.. also den Trainer...
Der Typ... der da die .. ach kommt :
 
Red ist der Hauptcharakter des vierteiligen
Anime-Spezials Pokémon Origins, welches auf
den Spielen Rot, Blau, Grün, Feuerrot und
Blattgrün basiert..
 
Im Gegensatz zu Ash ist Red bereits ca. 16 Jahre
alt und nicht ganz so ein Vollidiot wie eben
erwähnter!
 
Er ist der erste Trainer dem es gelang alle 150
Pokémon zu fangen und dafür zu sorgen das
der Pokédex vollständig ist! Er akzeptiert
auch mal eine Niederlage, heult nicht rum und
lernt immer weiter. Zu dem hat er nicht ständig
wechselnde Weiber an seiner Seite.. *hust*
Merkt man das ich Ash nicht mag? XD
 
Nendoroid Nr.425
 
Leider bei uns in Deutschland nur sehr bescheiden
zu bekommen! Nendoroid Red ist nämlich eine
limitierte Version die es in Japan nur in den
Pokémon Centern vor Ort zu bestellen und zu
kaufen gab! Dem entsprechend könnt ihr euch
sicher denken das sein Preis nicht sonderlich
günstig war...
 
Gut aber da ich Pokémon total liebe musste
er her.. und besonders wegen dem ganz
tollen Zubehör! (人 •͈ᴗ•͈)
 
Nendoroid Red ist wirklich cool und ich
freue mich mehr über ihn als man denkt!
Bin froh das sie keinen Ash raus gebracht haben...
 
Anhand der Box könnt ihr ja schon gut erkennen,
was auf euch zukommen wird.. !
 
So genug Box geschaut? Ihr wollt den Inhalt?
Ach.. weiß nicht.. oder doch? Na gut ^^
weil ihr es seid!
 
Tadaaaa!! Wenn ich euch jetzt erzähle das beim
auspacken alles aus der Packung gefallen ist,
glaubt ihr mir eh nicht... ^^ Hab aber sogar Zeugen!
 
Das Ding war dieses mal echt Instabil
und ich war bissel angenervt das es immer
wieder auseinander fallen wollte!
 
Dafür ist der Inhalt um so besser.. auch
wenn Red hier bissel genervt guckt, oder? ^^
Egal... dann nehme ich ihn halt auseinander!
 
Red in seine Einzelteile zerlegt...
Hmhm.. ja so leicht geht das. Sollte
mich halt nicht ärgern ^^
 
Natürlich bringt er auch die 3 Starterpokémon
der ersten Generation mit :
Glumanda, Bisasam und Schiggy!
 
Außerdem kommen noch 2 Wechselgesichter
dazu! Welches ich am besten finde, weiß ich nicht.
Aber irgendwie sind sie alle toll gemacht ^^
 
Ein Pokéball und ein Masterball sind auch
dabei! Beide haben sowohl unten, als auch
hinten Löcher, damit man sie verschieden
positionieren kann!
 
Weiteres Zubehör wie Wechselarme, Beine
und der Pokédex dürfen auch nicht fehlen.
 
Hier noch mal aus einem anderen Winkel,
damit ihr besser sehen könnt wie
süß das gemacht ist. Wenn man bedenkt
wie klein die Teile so sind...
 
Hier seht ihr Red zusammen mit
D-Arts Glurak! Dieser und alle
weiteren D-Arts Pokémon waren eine
liebe Leihgabe meiner Mitbewohnerin
Oro von OrosArtwork!
 
Natürlich darf auch Bisaflor nicht fehlen...
Leider hat er nicht ganz die passende Größe!
 
Turtok ^^ Auch etwas zu klein aber
für Fotos ganz cool.. werdet ihr gleich
schon noch sehen....
 
Mewtwo war auch dabei.. Mew hat Oro
zwar auch, den haben wir aber lieber zuhause
gelassen.. weil der nur mit seinem Halter
stehen kann...
 
Naja wie auch immer... Red und die 3 Starter
sind bereit für ein Abenteuer im freien..
seit ihr das auch? ^^ wünsche euch viel spaß
beim kleinen Shooting im japanischen Garten /
Nordpark Düsseldorf!
 
Es hatte geregnet.. und Bisasam passte
perfekt in die leicht feuchte Wiese...
Eins meiner Lieblingsfotos da ich immer
mit Bisasam angefangen habe... *hust*
 
Zusammen mit Bisaflor wirken die beiden
in der Wiese wie echte Pokémon...
 
Am Ende waren sie beide schön nass..
Und wir müssten erst mal trocknen...
Tja.. das passiert halt beim Fotos machen ^^
 
Auch alleine gibt Red draußen im Herbst
eine tolle Figur ab...
 
Glumanda begleitet ihn! Leider das einzige
meiner Fotos mit Glumanda, das was geworden
ist.. Bei Sonne zu knipsen ist schwer...
 
Red und Glurak erkunden die Gegend!
Ob sie fündig werden? So kann Red zumindest
seinen Pokédex füllen (ᗒᗊᗕ) 
 
Glurak im Vogelhäuschen .. aber bitte
nicht füttern.. der beißt sonst!
 
Durch den Herbst war es schwer noch Stellen
mit Wasser für passende Fotos mit Schiggy
zu finden.. aber wer suchet, der findet!
 
Auch Turtok sah hier echt cool aus mit
dem Schilf im Hintergrund.. Die perfekte
Kulisse!
 
Schiggy ist auch total süß! Ich hatte
Angst das er mir gleich ins Wasser
fällt...
 
Bisaflor sah auf einem anderen Foto aus der
Reihe aus, als würde es fressen... Das kam
ganz auf den Winkel drauf an! Wir hatten
beim Shooting aber eine menge Spaß!
 
So sah das dann aus... passt ja
irgendwie .. oder? ^^
 
Wie bereits oben erwähnt war die Sonne mein
Feind.. ich kann mit so einem Licht schlecht
Fotos machen ^^ egal! Ist halt ein
nendOtaku - Original!
 
Schiggy im Wasser war perfekt!
Allerdings störten die Tropfen...
Aber egal! Trotzdem süß ^^
 
Photobomb durch eine Ente.. die beiden
schwammen die ganze Zeit rum... ja es
waren zwei.. sie haben immer versucht
die Kois zu schnappen! Yuki von Ryuki.de
hatte Fotos von den Kois gemacht.. hoffe ihr
Beitrag kommt bald Online ^^
 
Auch die drei sehen wirklich toll aus!
Aber das Licht war wieder mein Feind!
Ist egal... es hat so spaß gemacht ^^
 
Red auf der Suche nach Pokémon!
Wollen wir mal hoffen, das er bald
alle gefunden hat!
 
Zum Abschluss hatte ich noch eine Stelle
entdeckt, wo ich unbedingt ein Foto machen
wollte.. so cool!!!
 
☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆
 
Fotos © Alexa H. aka Lexis